Meine Politischen Ziele

Global denken, Lokal handeln


Ottenbach / Säuliamt:

  1. -Verringerung des Energieverbrauchs der Liegenschaften der Gemeinde Ottenbach

  2. -Steigerung der Ökoeffizienz der Gemeinde Ottenbach

  3. -Ottenbach als Energiestadt

  4. -Attraktivität von Ottenbach als Wohn- und Arbeitsort erhalten. (Einkaufsmöglichkeiten und Gewerbe im Dorf, Durchgangsverkehr beschränken, ÖV Anschlüsse optimieren)

  5. -Erhaltung des Säuliamt als ländliche Region

  6. -Erhaltung der attraktiven Naherholungsgebiete um Ottenbach


Energie / Natur- und Umweltschutz:

  1. -Minergie Standart für Neubauten und Sanierung von Altbauten

  2. -Höhere Motorfahrzeugsteuern für Fahrzeuge mit hohem Treibstoffverbrauch

  3. -Subventionen auf erneuerbare Energien und Blockheizkraftwerke (Erhöhung des Kostendeckels in der kostendeckenden Einspeisevergütung, KEV)

  4. -keine Energieproduktion aus Nahrungsmitteln!

  5. -Förderung des öffentlichen Verkehrs

  6. -Förderung des Langsamverkehrs (Velo, Fussgänger)

  7. -Vernetzung der bestehenden Naturschutzgebiete.

  8. -Gedeckte Strassen zur Imissionsverringerung

  9. -Rückbau von eingedämmten Flüssen und Bächen. Dadurch können neben dem Lebensraum für Tiere auch Ausgleichsflächen für Hochwasser geschaffen werden.

  10. -Förderung vom Rohstoff Holz (stoffliche vor energetischer Verwendung)

  11. -Dezentralisierung der Produktion (Energie, Nahrungs- und Genussmittel)


Jugendförderung:

  1. -Die Gesellschaft muss der Jugendbewegung billig Räume zur Verfügung Stellen, in denen sich die Jungen selbstständig und unabhängig entfalten können.

  2. -Die Schule darf nicht  nur auf die wirtschaftlich interessanten Fächer ausgerichtet sein, es muss eine gute Allgemeinbildung und eine offene Weltanschauung übermittelt werden. Das gelehrte soll kritisch hinterfragt werden. Dies gilt für alle Stufen.

  3. -Firmen müssen verpflichtet werden eine gewisse Anzahl Lehrlinge auszubilden. Ausnahmen kann es durch einen gesättigtem Arbeitsmarkt in gewissen Berufsgattungen  geben, denn wirtschaftlich ist es nicht sinnvoll in überzählige Angestellte zu investieren. (Anderseits sollte aus meiner Sicht überall die Angestelltenzahl erhöht und die Arbeitsstunden gesenkt werden.)