Postkarte fürs Quartier

/ 18. Januar 2022

Heute habe ich begonnen im Quartier meine Postkarte zu verteilen. Hier der Inhalt: Ich lebe im Auhof-Quartier und erlebe täglich wie sich Schwamendingen verändert: Preiswerte Häuser werden totalsaniert oder abgerissen und durch teure Wohnblöcke ersetzt. Dadurch steigen auch die Mieten der umliegenden Wohnungen. Daher werde ich mich im Gemeinderat dafür

Weiterlesen

Werbeverbote

/ 13. Januar 2022

Am 13. Februar stimmen wir unter anderem darüber ab, ob Tabakwerbung die Kinder und Jugendliche erreicht, verboten werden soll. Ich sage aus verschiedenen Gründen dazu Ja. Einerseits, weil mich die Argumente des Initiativkomitees überzeugen. Andererseits finde ich Werbung grundsätzlich unnötig weil sie den öffentlichen Raum verschandelt, neue Bedürfnisse weckt und

Weiterlesen

Bastelbogen #zürinordischgrüen

/ 24. Dezember 2021

Mitte Dezember haben die Grünen Kreis 11 und 12 in alle Haushalte von Zürich Nord (Affoltern, Seebach, Oerlinkon und Schamendingen) einen Bastelbogen verteilt. Das Ziel dieser Aktion ist, dass die Stadtbewohner*innen mit diesem Bastelbogen eine Vorstellung erhalten, wie eine grüne Stadt aussehen könnte und ihre eigenen kreativen Ideen einfliessen lassen

Weiterlesen

Wohnpolitik

/ 9. Dezember 2021

Jeder Mensch braucht Wohnraum. Dieser ist in Zürich sehr knapp und wird immer teurer. Preiswerte Häuser werden totalsaniert oder abgerissen und durch teure Wohnblöcke ersetzt. Dadurch steigen auch die Mieten der umliegenden Wohnungen. Diese Entwicklung muss gebremst werden. Ansässige Familien sollen nicht aus der Stadt getrieben werden, weil sie die

Weiterlesen

Rechtliche Grundlagen einer städtischen Wohnungspolitik

/ 15. November 2021

Alle Menschen müssen Wohnen. Daher sollte das Recht auf Wohnen als Menschenrecht verankert werden. Aus diesem grundlegenden Bedürfnis soll kein Profit geschlagen werden. Doch die Mieten in der Stadt Zürich steigen unablässig. Einerseits werden teurere, grössere und luxuriösere Wohnungen gebaut (bzw. alte Wohnungen luxussaniert), andererseits wird aber auch sehr oft

Weiterlesen